Beste Wathosen Zum Brandungsangeln


Diese Seite kann Partnerlinks enthalten. Wenn Sie sich durchklicken und einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wenn Sie Brandungsangeln Die Chancen stehen gut, dass Sie nass werden. Je nachdem, wo Sie angeln, wie weit Sie auswerfen möchten und unter welchen Bedingungen Sie angeln, müssen Sie möglicherweise in ein Paar Wathosen investieren.

Anglerwathosen verhindern, dass Sie in der Brandung durchnässt werden. Selbst wenn Sie glauben, dass Sie nicht so nass werden, könnten Sie im Kampf gegen einen Fisch ins Wasser gezogen werden. Niemand möchte in durchnässten Schuhen und Hosen stecken bleiben, vor allem an einem kühlen Tag, weshalb Sie stattdessen ein Paar Wathosen einpacken sollten.

Beste Watvögel beim Brandungsangeln

Um Ihnen bei der Suche nach den besten Wathosen zum Brandungsangeln zu helfen, haben wir die besten Wathosen zusammengestellt, die es gibt. Diese Wathosen wurden aufgrund des wasserdichten Materials, der Atmungsaktivität, des Stils, der Passform und anderer Faktoren ausgewählt, die zu einem hochwertigen Wathosenpaar zum Angeln beitragen.

Dies sind die besten Watvögel für das Angeln in der Brandung

  1. Kompass 360 Totfall Atmungsaktiver Brustwatvogel
  2. Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktiver Strumpffuss Hüftwatvogel
  3. Hodgman Mackenzie Cleat Chest Bootfoot FishingJagd Watvögel
  4. TideWe Hüftwathose
  5. Adamsbuilt Truckee River Wader
  6. Allen Black River Stiefelfuß-Hüftwatvögel

Kompass 360 Totfall Atmungsaktiver Brustwatvogel


Der Kompass 360 Totfall Atmungsaktiver Brustwatvogel wird von einer erstklassigen Marke hergestellt, COMPASS. Diese Watvögel sind bekannt für ihre hohe Qualität, Abdeckung und Haltbarkeit. Die Wathose 360 Deadfall ist aus 4-lagigem Nylon hergestellt und atmungsaktiv, aber dennoch sehr robust.

Diese Wathosen haben verstellbare elastische Hosenträger mit Auslöseschnallen, so dass Sie sie bei Bedarf schnell entfernen können. Sie verfügen über eine ausklappbare Brusttasche, so dass Sie ein Telefon oder andere elektronische Geräte sicher in der Brusttasche aufbewahren und vom Wasser fernhalten können. Es gibt auch einen strapazierfähigen Watgurt mit Schnellverschlussschnalle.

Die atmungsaktive Wathose Kompass 360 Totfall Atmungsaktiver Brustwatvogels ist mit 4-mm-Neoprenschuhen ausgestattet, die ergonomisch so gestaltet sind, dass sie sich über alle Füße erstrecken. Er hat Polyverstärkungen über den Knien und Schienbeinen. Diese Watstiefel sind atmungsaktiv, so dass Sie in wärmeren Klimazonen nicht überhitzen, sich aber auch an kälteres Wetter anpassen können.

Die technischen Daten des atmungsaktiven Brustwatvogels Compass 360 Deadfall:

  • Material: Nylon und Polyester
  • Fuß: Strumpffuß
  • Stil: Brust-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: Knie- und Schienbeinverstärkungen, 2-in-1-Brusttasche

Preise auf Amazon überprüfen


Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktiver Strumpffuss Hüftwatvogel


Wenn Sie keinen Ganzkörper-Brustwathose benötigen, funktionieren Hüftwathosen in der Brandung sehr gut und sind noch leichter. Der Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktiver Strumpffuß-Hüftwathose hält Ihre Füße und Beine trocken und sicher vor den Wellen, ohne zu überhitzen oder die Beweglichkeit zu beeinträchtigen.

Die Strumpffüße der Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktive Strumpffuß-Hüftwathose sind aus Neoprenschuhen hergestellt, so dass sie sich dehnen, damit sie sich Ihren Füßen anpassen und sie trocken halten. Die Beine bestehen aus 4-lagigem Nylon, das Sie trocken hält und gleichzeitig kühlt und Schweiß und Feuchtigkeit ableitet.

Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktive Strümpfe Hüftwathosen Sie verfügen über eine verstellbare elastische Gürtelleine, und ihre Schnellverschlüsse erleichtern das Herausnehmen der Wathose. Frogg Toggs ist eine vertrauenswürdige Angelmarke, und diese Wathosen sind leicht und eignen sich hervorragend zum Brandungsangeln. Sie benötigen jedoch ein Paar Stiefel, um Wathosen mit Strümpfen zu tragen.

Frogg Toggs Canyon II Atmungsaktive Strümpfe Fuß-Hüft-Watvogel Specs:

  • Material: Nylon und Neopren
  • Fuß: Strumpffuß
  • Stil: Hüft-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: 4-lagiges Nylon, verstellbare elastische Gürtelschlaufe

Preise auf Amazon überprüfen


Hodgman Mackenzie Cleat Chest Bootfoot FishingJagd Watvögel


Hodgman’s Mackenzie Cleat Chest Bootfoot Bootfoot Fishing and Hunting Waders sind 35 % leichter als herkömmliche Gummiwathosen, so dass sie Sie beim Brandungsangeln weder beschweren noch wärmen. Diese flexiblen Wathosen sind für das Brandungsangeln konzipiert und bestehen aus Nylon, um Wasser fernzuhalten und Feuchtigkeit abzuleiten.

PVC-Stollenstiefel auf der Hodgman Mackenzie Cleat Chest Bootfoot Watstiefel sind haltbarer als Gummi. Diese Stiefel haben eine gute Traktion, die verhindert, dass Sie im Wasser ausrutschen. Die Bewegung ist immer noch einfach, da die Stiefel und Watstiefel leicht sind. Die Hosenträger sind leicht verstellbar, und die Hodgman-Watstiefel haben eine Innentasche für Mobiltelefone oder andere nicht wasserdichte Geräte.

Hodgman ist eine bekannte Marke für seine hochwertigen Watstiefel, und diese kommen zu einem sehr erschwinglichen Preis für die qualitativ hochwertigen Materialien und Leistungen.

Hodgman Mackenzie Cleat Chest Bootfoot Fishing Wader Specs:

  • Material: Nylon und PVC
  • Fuß: Stiefelfuß
  • Stil: Brust-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: Sohlen mit Stollen, Innentasche

Preise auf Amazon überprüfen


TideWe Hüftwathose


Eine weitere gute Wahl, wenn Sie Hüftwathosen wünschen. Die TideWe Hüftwathosen sind leicht und von hoher Qualität. Im Vergleich zu den Frogg Togg Hüftwathosen auf dieser Liste sind die TideWe Hüftwathosen Stiefelfüße, d.h. der Stiefel ist im Lieferumfang enthalten und befestigt. Diese Wathosen sind aus nylonverstärktem PVC hergestellt und 100% wasserdicht.

Die TideWe Hüftwathosen sind 30 % leichter als Gummi-Hüftwathosen und bieten ebenso viel Haltbarkeit, aber zusätzliche Flexibilität und Mobilität. Die Sohlen mit Stollen sind rutschfest und sorgen für eine bessere Traktion, damit Sie auf Sand oder anderem Gelände sicher unterwegs sind. Die TideWe Hüftwathose hat verstellbare Gurtbänder für Komfort und Passform.

Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten und erschwinglichen Hüftwathose sind, sind die TideWe Hüftwathosen eine solide Wahl. Sie sind in grün oder braun erhältlich.

TideWe Hüftwathose Specs:

  • Material: Nylon und PVC
  • Fuß: Stiefelfuß
  • Stil: Hüft-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: Sohlen mit Stollen

Preise auf Amazon überprüfen


Adamsbuilt Truckee River Wader


Die Truckee River Waders von Adamsbuilt sind ein erstklassiges Paar Brustwathosen, die sich zum Brandungsangeln oder für Angeltouren in kälteren Klimazonen eignen. Hochwertiges Mikrofasermaterial und die atmungsaktive Pore-Tech-Membran machen diese Watstiefel besonders leicht und bequem. Diese Anglerwathosen sind mit DWC-Teflon und antimikrobiellen Behandlungen ausgestattet.

Bei diesen Wathosen handelt es sich um Strumpffüße mit 4 mm Neoprenschuhen, die die Füße trocken halten. Sie werden mit verstärkten Knien und Sitzpolstern geliefert, um Abnutzung und Verschleiß zu verhindern. Die von Adamsbuilt gebauten Truckee River Waders sind auch mit Kiesschutz ausgestattet.

Diese Wathosen sind außerdem mit einer ausklappbaren Zubehörtasche zur sicheren Aufbewahrung der Geräte, einer Tasche mit Handwärmer für kalte Tage sowie einem Schnelllösegurt und verstellbaren Hosenträgern ausgestattet. Es handelt sich um qualitativ hochwertige Wathosen zum Brandungsangeln und darüber hinaus.

Adamsbuilt Truckee River Wader Specs:

  • Material: Mikrofaser und Pore-Tech-Membran
  • Fuß: Strumpffuß
  • Stil: Brust-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: Verstärkte Knie und Sitz, Kiesschutz, Zubehörtasche

Preise auf Amazon überprüfen


Allen Black River Stiefelfuß-Hüftwatvögel


Für diejenigen, die keine vollständige Abdeckung benötigen, sind die Allen Black River Bootfoot-Hüftwathosen eine weitere erstklassige Wahl. Diese Hüftwathosen sind Stiefelfußwathosen, so dass Sie keine Watstiefel separat kaufen müssen. Diese Wathose ist leicht, aber dennoch völlig wasserdicht und hält Ihre Füße und Beine sicher in der Brandung.

Diese aus zweilagigem Nylon hergestellten Wathosen sind strapazierfähig, halten Sie trocken und leiten Schweiß und Feuchtigkeit ab. Der Stiefel ist robust und haltbar. Stiefelböden mit Stollen verhindern ein Ausrutschen auf jedem Terrain. Eine integrierte Gürtelschlaufe und ein Aufwickelband sorgen dafür, dass diese Wathose bequem bis zur Hüfte gehalten wird.

Die Allen Company ist eine angesehene Angelmarke mit einer Vielzahl von hochwertigen Wathosen. Für das Brandungsangeln sind diese leichten Hüftwathosen eine gute Wahl.

Allen Black River Stiefelfuß-Hüftwatvögel Specs:

  • Material: Nylon
  • Fuß: Stiefelfuß
  • Stil: Hüft-Watvogel
  • Zusätzliche Funktionen: Sohlen mit Stollen

Preise auf Amazon überprüfen


Wie man die besten Watvögel auswählt

Die richtigen Wathosen zum Angeln zu finden, kann entmutigend sein – es gibt mehrere Marken zur Auswahl, verschiedene Stile, Stiefel, Materialien und andere Merkmale, die zu berücksichtigen sind. Die Wahl der Wathose hängt von der Art des Angelns ab, für die Sie sie verwenden möchten, vom Standort, vom Wetter und einigen anderen Faktoren.

Nicht alle Anglerstiefel sind von der Qualität her gleich, aber Sie sollten bei der Auswahl von Anglerstiefeln auch die Temperatur berücksichtigen. Da das Brandungsangeln in der Regel in wärmeren Klimazonen ausgeübt wird, sollten Sie keine Wathose wählen, die Sie überhitzen könnte.

Wir werden die wichtigsten Faktoren aufschlüsseln, die Ihre Wahl der Watvögel zum Angeln beeinflussen sollten.

Material für Watvögel beim Fischen

Das Material ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl der Wathose, wohl der wichtigste, wenn es um die Temperaturkontrolle geht. Wathosen können in solche für kaltes Wetter und solche für wärmere Temperaturen unterteilt werden, die atmungsaktiv sind. Beim Brandungsangeln brauchen Sie etwas Atmungsaktives.

Wathosen für kaltes Wetter bestehen oft aus Gummi oder Neopren, die Sie sicher trocken halten, aber auch dazu neigen, sehr warm zu bleiben. Schweiß und Feuchtigkeit können diesen Stoffen nicht entweichen. Wenn Sie also vorhaben, bei warmen Temperaturen zu fischen, halten Sie sich von Wathosen aus Gummi, Neopren oder sogar Segeltuch fern.

Atmungsaktive Wathosen müssen auch wasserdicht sein, deshalb werden sie oft mit Nylon oder anderer Mikrofasertechnologie hergestellt. Achten Sie auf ein atmungsaktives Material, das Feuchtigkeit ableitet und einen gewissen Luftstrom zulässt, damit Sie sich draußen in der Sonne nicht überhitzen.

Stiefelfußwathosen vs. Strumpffußwathosen

Den Wathosenfuß gibt es in zwei Ausführungen: Stiefelfuß oder Strumpffuß. Stiefelfußwathosen sind mit Watstiefeln ausgestattet, und die Wathosen sind vollständig am Stiefel befestigt, so dass dieser nicht entfernt werden kann. Strumpffußwathosen haben in der Regel Stiefel, oft aus Neopren, die Ihre Füße trocken halten. Wenn Sie sich für Wathosenstiefel mit Strümpfen entscheiden, müssen Sie auch Watstiefel kaufen, die Sie darüber tragen können.

Der Vorteil von Stiefelfuß-Stiefelstiefelstiefeln ist, dass sie alle aus einem Stück bestehen, so dass Sie keine zusätzliche Anschaffung tätigen müssen. Stiefelstiefel-Stiefelstiefelstulpen sind oft preiswerter und machen es Ihnen leicht, Ihre Stiefelstiefelstulpen in ein Kleidungsstück zu packen, so dass Sie Ihre Stiefel nie vergessen werden.

Viele Angler ziehen es jedoch vor, Wathosen mit Strümpfen zu tragen, da man die Schuhe leicht wechseln kann und sie im Allgemeinen leichter sind (obwohl man schwere Stiefel ohnehin separat einpacken muss). Wathosen mit Strümpfen sind mit Stiefeln ausgestattet, so dass Sie von der Hüfte oder der Brust bis zu den Zehen trocken bleiben.

Sie werden auch deshalb bevorzugt, weil Sie einen bequemeren Stiefel finden können, der genau zu Ihrem Fuß passt, aber denken Sie daran, dass Sie etwas mehr Platz in den Stiefeln benötigen, um die Neoprenstiefel Ihres Strumpfes hineinpassen zu können.

Watvogel-Stil

Unsere Liste umfasst sowohl Brust- als auch Hüftwathosen. Ein weiterer Stil, der in diesem Beitrag nicht vorgestellt wird, sind Wattwatstiefel – im Wesentlichen hoch taillierte Hosenwatstiefel.

Watstiefel sind besser für diejenigen, die damit rechnen, weiter ins Wasser zu gehen oder häufiger bespritzt zu werden. Nicht alle Surffischer planen, sehr weit in die Brandung zu gehen, aber wenn Sie mit einem großen Fang kämpfen, ist es möglich, dass Sie nass werden.

Hüftwathosen schützen Sie nur Ihre Füße und Beine, was beim Brandungsangeln oft genug Deckung ist. Diese werden in der Regel an einem Gürtel befestigt, der im Vergleich zu Wathosen mehr Luftstrom für Ihren Oberkörper und Ihre Beine zulässt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie von einer Welle bespritzt werden oder weiter in den Ozean gelangen als erwartet.

Ihr Wathosen-Stil ist Ihnen überlassen. Wenn Sie weiter nach draußen gehen möchten oder wirklich nicht nass werden wollen, entscheiden Sie sich für Wathosen. Wenn Sie weniger bedeckt sein möchten, um kühler zu bleiben, wählen Sie eine unserer erstklassigen Hüftwathosen.

Fit

Offensichtlich müssen Ihre Wathosen passen! Je nachdem, welchen Stil Sie wählen, sollten beide Beine, der Körper und die Füße bequem in Wathosen passen. Die Fußgröße ist oft am wichtigsten, besonders bei Stiefel-Fuß-Wathosen. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Passform der Wathosen und wie die Größen für dieses spezielle Set sind. Prüfen Sie Bewertungen, um eine bessere Vorstellung zu erhalten. Vergessen Sie nicht zu überlegen, welche Kleidung unter die Wathose passen muss.

Zusätzliche Funktionen für Watvögel im Fischfang

Einige Wathosen bieten eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen, die Ihren Kauf beeinflussen können. Während einige zusätzliche Funktionen für Sie vielleicht nicht so wichtig sind, können andere ernsthafte Vergünstigungen sein.

Verstärkungen

Einige Watstiefel polstern bestimmte Bereiche mit Verstärkungen zum Schutz aus. Häufige Verstärkungspunkte sind die Knie, der Sitz oder die Schienbeine. Die Idee ist, dass diese Verstärkungen bei einem Sturz verhindern, dass Ihre Wathose reißt und ruiniert wird. Ein hochwertiges Wathosenpaar sollte jedoch im Idealfall ohnehin nicht leicht reißen.

Taschen

Viele Watvögel haben Taschen, aber einige haben spezielle Taschen für bestimmte Zwecke. Ein gemeinsames Merkmal sind mit Vlies gefütterte Taschen, was beim Angeln in kälteren Klimazonen schön ist, wenn auch weniger auf das Brandungsangeln anwendbar ist. Eine weitere wichtige Tasche ist eine Innentasche, die wasserempfindliche Geräte wie Mobiltelefone oder Kameras schützt. Diese sind großartig, wenn Sie Ihr Handy bei sich tragen wollen, ohne seine Sicherheit zu opfern.

Stiefel-Lauffläche

Die Unterseite von Anglerstiefeln sollte eine gute Traktion haben und rutschfest sein, damit Sie nicht auf nasse Oberflächen fallen. Stollensohlen sind wegen ihres rutschfesten Charakters beliebt. Wenn Sie Stiefelstiefelwathosen kaufen, sollten Sie sich unbedingt die Lauffläche des Stiefels ansehen, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind.

Gurte und Schnallen

Damit Ihre Wathosen passen, sollten sie verstellbare Riemen haben. Sehr oft haben diese Riemen auch einfache Schnallen zum schnellen Lösen, so dass sie leicht abgenommen werden können. Hüftwathosen sind in der Regel mit einem Gürtel ausgestattet, der ebenfalls verstellbar sein und mit einer Löseschnalle versehen sein sollte.

D-Ringe

Einige Wathosen haben D-Ringe, an denen Sie andere Werkzeuge befestigen können. Diese erleichtern es Ihnen, andere Hilfsmittel, wie z.B. ein Fischernetz, bei sich zu tragen, wenn Sie im Wasser unterwegs sind.

Watvögel und andere Geräte zum Brandungsangeln

Nun, da Sie Ihr nächstes Lieblingspaar von Wathosen zum Brandungsangeln gefunden haben, finden Sie den Rest Ihrer Ausrüstung zum Brandungsangeln über Fishmasters! Wir haben eine Liste der besten Brandungs-Angeln , Rollen für das Brandungsangeln , Köder für das Brandungsangeln und mehr. Schauen Sie in unserem Blog nach diesen Produktbesprechungen und anderen hilfreichen Angeltipps.

Mathias Bader

Written by

Mathias Bader ist ein begeisterter Fischer und Wanderer und verbringt gerne Zeit in rauen Wäldern. Er hatte das Glück, seine Schnur in Seen und Flüssen auszuwerfen. Mathias liebt es, die Natur zu erkunden und über seine Erlebnisse zu schreiben, Geschichten zu erzählen und jedem Ratschläge zu geben, der zuhören will, und vielen anderen, die nicht zuhören wollen.