Bester Köder Zum Eisfischen


ice fishing bait

Diese Seite kann Partnerlinks enthalten. Wenn Sie sich durchklicken und einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Im Winter und bei kalten Temperaturen im Allgemeinen sind die Fische weniger aktiv und weniger anfällig für Beißereien. Dies kann für Eisangler ein Problem darstellen. Wenn also die künstlichen Köder nicht funktionieren, ist es Zeit, den lebenden Köder auszubrechen. Eisfischen mit lebenden Ködern kann effektiver sein, da die Fische die echte Beute riechen können und unter Umständen eher anbeißen.

Das Jigging ist eine der erfolgreichsten Arten des Eisfischens, und die meisten Eisfischer werden lebende Köder an ihren Jigköpfen anbringen, um ihre Chancen auf einen Fang zu verbessern. Es ist also wichtig, dass Sie wissen, welchen Köder Sie beim Eisfischen verwenden müssen. Nutzen Sie unsere Liste der besten Eisfischköder, um sich auf Ihren nächsten Eisfischausflug vorzubereiten!

Beste lebende Köder zum Eisfischen

Lebende Köder wirken auf dem Eis wahre Wunder, aber es ist hilfreich zu wissen, welcher Köder am besten funktioniert. Diese Köder sind die erste Wahl von erfahrenen Eisanglern.

Dies sind die besten lebenden Köder zum Eisfischen:

  1. SHechts
  2. Würmer
  3. Wachs-Würmer
  4. Elritzen
  5. Köder schneiden

SHechts

Maden, und genauer gesagt, Stacheln, eine Art Maden, sind eine der besten Möglichkeiten für Eisfischen Köder. Während diese Krabbeltiere für uns Menschen unappetitlich sind, werden Fische angelockt.

Stacheln sind klein, daher werden sie oft für den Fang von kleineren Panfischen verwendet. Sie können jedoch auch größere Arten fangen, und sie sind eine preiswerte und leicht zu verwendende Beute. Wenn Sie versuchen, einen größeren Fisch zu fangen, hängen Sie mehrere Stacheln an den Haken. Auch andere Larven funktionieren hervorragend!

Würmer

Würmer sind die klassischsten Fischköder, und das aus gutem Grund. Sie sind extrem vielseitig und eignen sich daher auch gut für das Fischen in harten Gewässern. Würmer sind leicht zu haken, kostengünstig, und ihre Form und Bewegung werden sicher einen Fang anziehen.

Wenn Sie versuchen Zander fangen , Forelle, Barsch Wenn Sie einen Wurm oder Hecht durch das Eis fangen möchten, versuchen Sie es mit einem Wurm. Da sie größer als andere lebende Köder wie Hechte sind, eignen sie sich oft besser für das Angeln auf größere Arten.

Wachs-Würmer

Wachswürmer sind beim Eisfischen sehr beliebt! Diese kleinen Würmer sind eigentlich die Larven von Bienenmotten, und Eisfischer bezeichnen sie oft als waxies . Wachse sind keine natürliche Beute von Fischen, aber sie funktionieren hervorragend, wenn es darum geht, sie anzulocken, vor allem durch das Eis.

Wachswürmer sind kleiner als normale Würmer – sie sind nur etwa einen Zentimeter lang. Das bedeutet, dass sie oft für den Fang kleinerer Arten wie Panfisch verwendet werden, aber es ist bekannt, dass sie auch größere Fische anziehen.

Elritzen

Elritzen sind ein weiterer beliebter und vielseitiger Köder. Sie sind die natürliche Beute vieler Fischarten, so dass die Fische mit ihnen vertraut sind und sie eher anbeißen. Elritzen eignen sich hervorragend für den Fang von Fischen wie Barsch , Hecht , walleye , crappie und mehr.

Einige Staaten lassen nicht zu, dass lebende Elritzen als Köder verwendet werden. Prüfen Sie, ob Ihr Staat lebende Elritzen erlaubt bevor man mit ihnen fischt. Wenn sie nicht erlaubt sind, können auch tote Elritzen den Trick anwenden.

Köder schneiden

Geschnittene Köder sind eigentlich nur kleine Stücke, die von einem größeren Fisch abgeschnitten werden. Sie können aus einer Vielzahl von Fischen wählen, die Sie als geschnittenen Köder verwenden können, aber beliebte Optionen für das Eisfischen sind Felchen oder Maifische.

Da Fische in der Kälte langsamer sind und weniger leicht anbeißen, kann es schwierig sein, sie anzulocken. Köder schneiden hat den zusätzlichen Vorteil eines zusätzlichen Geruchs, da es sich um Fleisch handelt, das direkt von einem Fisch geschnitten wurde. Dieser Duft kann sehr erfolgreich sein, wenn es darum geht, Fische durch das Eis zu fangen.

Eisfischerköder und mehr

Verwenden Sie diese gängigen Köder, um Ihren nächsten großen Fang auf dem Eis zu machen! Wenn Sie Kunstköder bevorzugen, gibt es viele Eisfischköder und Jigköpfe zur Auswahl. Stellen Sie sicher, dass Sie alle richtigen Eisfischereigeräte bevor Sie sich auf den Weg machen!

Mathias Bader

Written by

Mathias Bader ist ein begeisterter Fischer und Wanderer und verbringt gerne Zeit in rauen Wäldern. Er hatte das Glück, seine Schnur in Seen und Flüssen auszuwerfen. Mathias liebt es, die Natur zu erkunden und über seine Erlebnisse zu schreiben, Geschichten zu erzählen und jedem Ratschläge zu geben, der zuhören will, und vielen anderen, die nicht zuhören wollen.