Wie Viel Kostet Ein Angelschein?


Diese Seite kann Partnerlinks enthalten. Wenn Sie sich durchklicken und einen Kauf tätigen, verdienen wir eine kleine Provision, ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wenn Sie planen, angeln zu gehen, benötigen Sie eine Lizenz – zumindest an den meisten Orten. Die Gesetze und Vorschriften für Angelscheine ändern sich je nach Bundesstaat und Ort. Sowohl Preis, Verfügbarkeit und andere Faktoren wie wenn Kinder einen Angelschein brauchen wird sich je nach Staat ändern. So, wie viel kostet eine Angellizenz ? Angler müssen die Antwort auf diese Frage kennen, um eine reibungslose Angelsitzung planen zu können.

Preise für Angelscheine

In den Vereinigten Staaten benötigen Sie für den Fischfang eine Angellizenz, andernfalls werden Ihre Aktivitäten als illegal betrachtet. Sie können einen Angelschein leicht erhalten, indem Sie Ihre persönlichen Daten angeben und eine kleine Gebühr zahlen. Eine einzige Lizenz deckt im Allgemeinen verschiedene Arten von Fischen ab.

Der geschätzte Preis für den Kauf eines Angelscheins für einen Tag beträgt etwa 10 € pro Tag. Wenn Sie ein begeisterter Angler sind, können Sie einen Jahresfischereischein erwerben, der Sie etwa 40 € kostet. Die Preise variieren jedoch von Staat zu Staat.

Ein Angelschein erlaubt es Ihnen, legal Fische zu fangen, aber er ist auch mit bestimmten Einschränkungen verbunden, wie z.B. einer Begrenzung der Anzahl der Fische, die Sie an einem einzigen Tag fangen können. Dieses Limit variiert je nach Ihrem Wohnort und auch in Bezug auf die Art der Fische, die Sie fangen.

Im Allgemeinen hat jeder Bundesstaat in den Vereinigten Staaten sein eigenes Verfahren für Ausgabe von Angelscheinen . Wenn Sie in einem Staat nicht ansässig sind, wird Ihnen mehr berechnet als den Einwohnern. Dies ist in den Vereinigten Staaten die allgemeine Regel. Einige Bundesstaaten bieten Anglern spezielle Pakete an. Zum Beispiel wird ihnen für eine dreitägige Lizenz oder für eine einwöchige Lizenz weniger berechnet. In einigen Bundesstaaten müssen Sie für den Fang bestimmter Fische wie Forellen einen Aufpreis zahlen. In Georgia können Sie als Einwohner eine Jahreslizenz für Süßwasserfischen für erschwingliche 15 € erwerben, aber für Nicht-Einwohner wird die Lizenzgebühr auf 50 € erhöht.

Wie kaufe ich einen Angelschein in den Vereinigten Staaten?

Das Verfahren zum Kauf eines Angelscheins in den Vereinigten Staaten ist je nach Bundesstaat unterschiedlich. Viele Bundesstaaten haben unterschiedliche Verfahren zur Sicherung des Angelscheins eingerichtet. Sehen wir uns verschiedene Optionen für den Kauf von Angelscheinen in den Vereinigten Staaten an.

  • Per Telefon : In einigen Staaten können Sie Angelscheine telefonisch bestellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, dem Beamten die erforderlichen persönlichen Daten mitzuteilen und Ihre Kreditkartennummer zur Zahlung der Lizenzgebühr zu verwenden.
  • Online : Sie können einen Angelschein über eine Reihe von Websites des Außenministeriums kaufen, erneuern oder ersetzen. Sie können auch mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. In einigen Staaten können Sie Ihren Angelschein sofort nach Bereitstellung von Informationen und Bezahlung ausdrucken.
  • Physische Standorte : Sie können Ihren Angelschein auch persönlich bei verschiedenen Händlern kaufen. Angelgeschäfte können Lizenzen verkaufen, aber sie sind an einer Vielzahl von Orten erhältlich. Walmart-Geschäfte in ganz Amerika verkaufen Angelscheine.

Vergessen Sie Ihren Führerschein bei Ihrem nächsten Angelausflug nicht!

Mathias Bader

Written by

Mathias Bader ist ein begeisterter Fischer und Wanderer und verbringt gerne Zeit in rauen Wäldern. Er hatte das Glück, seine Schnur in Seen und Flüssen auszuwerfen. Mathias liebt es, die Natur zu erkunden und über seine Erlebnisse zu schreiben, Geschichten zu erzählen und jedem Ratschläge zu geben, der zuhören will, und vielen anderen, die nicht zuhören wollen.